Zum Hauptinhalt springen

Pendlerinnen belästigt

Ein Mann beleidigt auf der Bahnstrecke zwischen Bern und Thörishaus junge Frauen. Ein Opfer hat ihn nun angezeigt.

Auf der BLS-Strecke Bern - Thörishaus bedrohte und beleidigte ein Mann mehrfach junge Frauen. (Symbolbild)
Auf der BLS-Strecke Bern - Thörishaus bedrohte und beleidigte ein Mann mehrfach junge Frauen. (Symbolbild)
Andreas Blatter

In letzter Zeit wurden Pendlerinnen in der S-Bahn zwischen Thörishaus und Bern wiederholt von einem jungen Mann belästigt. «Er steigt in den Zug und sucht sich ein Opfer», sagte eine junge Frau zur Zeitung «20 Minuten».

Er habe ihr gesagt, sie solle sich umbringen. Nun hat sie den Mann angezeigt. Die Kantonspolizei Bern bestätigt, dass dazu vermehrt Meldungen eingegangen sind. «Abklärungen sind im Gang», sagt Sprecher Christoph Gnägi. Die Polizei empfiehlt, auf Distanz zu gehen und den Mann nicht zu beachten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.