Zum Hauptinhalt springen

Pegasus rockten auf dem Bundesplatz

Am Freitagabend spielte die Bieler Band Pegasus im Rahmen der Mountainbike-Europameisterschaft auf dem Bundesplatz in Bern. Das Konzert war gratis und lockte hunderte Besucher an.

Die Bieler Band Pegasus gab am Freitagabend im Rahmen der Mountainbike-EM ein Gratiskonzert.
Die Bieler Band Pegasus gab am Freitagabend im Rahmen der Mountainbike-EM ein Gratiskonzert.
Manuel Lopez
Sänger Noah Veraguth auf der Bühne vor dem Bundeshaus.
Sänger Noah Veraguth auf der Bühne vor dem Bundeshaus.
Manuel Lopez
Das Gratiskonzert wurde in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Bevölkersungsschutz ermöglicht.
Das Gratiskonzert wurde in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Bevölkersungsschutz ermöglicht.
Manuel Lopez
1 / 6

Der Bundesplatz in Bern wurde am Freitagabend in einen Openair-Platz verwandelt. Die Bieler Band Pegasus trat zwischen 21 und 23 Uhr vor dem Bundeshaus auf. Damit verabschiedete sich die Mountainbike-EM vom Berner Bundesplatz. Das Gratiskonzert wurde in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Bevölkersungsschutz ermöglicht, anlässlich der Jubiläumsfeier «50 Jahre Schweizer Zivilschutz».

Die EM dauert noch bis Sonntag. Weitere Wettkämpfe finden auf dem Gurten, auf der kleinen Schanze und auf dem Bundesplatz statt. Dort gibts am Samstag ab 21 Uhr ein Gratiskonzert von WAX und Steff la Cheffe. Im Club Liquid findet die EM-Party statt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch