ABO+

Paul und die Schlitten

Lohnstorf

Paul Burri ist einer der letzten Schlittenbauer in der Schweiz. Er ist überzeugt: Wer Schlitten verkaufen wolle, müsse sie auch fahren können. Der Test erfolgt alljährlich am Rennen in Isenfluh.

Mehr besondere Menschen aus Bern und Region finden Sie in diesem Dossier. Fürs beste Sehvergnügen nutzen Sie die Vollbildfunktion.
Johannes Reichen

Paul Burri sitzt auf seinem Schlitten. Noch ein Schluck Schwyzer Honigchrüter, wie ihn jeder Starter erhält. Der Schnee glitzert, die Sonne scheint, die Bahn ist frei, der Countdown läuft. «Gewinnen?», sagt der Lohnstorfer. Gewinnen könne er als Unterländer nicht gegen die Einheimischen. Aber Letzter werden, das wolle er doch nicht. Schliesslich möchte er auch weiterhin Schlitten verkaufen. Da mache es sich besser, nicht der Langsamste zu sein. Burri tritt in den Schnee, los gehts.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt