Patienten kommen nicht an ihre Dossiers

Der Kanton hat einem betrügerischen Arzt aus der Region Ende 2017 die Berufsausübungsbewilligung entzogen. Seither ist seine Praxis geschlossen – und er selber offenbar untergetaucht.

Der betrügerische Arzt ist untergetaucht, die Patienten haben keinen Zugriff auf ihre Krankenakten.<p class='credit'>(Bild: iStock)</p>

Der betrügerische Arzt ist untergetaucht, die Patienten haben keinen Zugriff auf ihre Krankenakten.

(Bild: iStock)

Armin K.* fühlt sich hilflos. Von einer «linken Nummer» spricht er. Und von einer «Sauerei». «Das ist einfach charakterlos», sagt der 61-Jährige. Sein Ärger hat ihn dazu bewogen, diese Zeitung zu kontaktieren. Und das mit gutem Grund: Seit Wochen wartet er auf die Aushändigung seiner Krankenakten. Das Problem: All seine Daten hat sein ehemaliger Hausarzt – aber der ist offenbar untergetaucht.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt