Zum Hauptinhalt springen

Parkieren im Gantrischgebiet soll kosten

Riggisberg, Rüeggisberg, Rüschegg und Guggisberg wollen das Verkehrschaos im Gantrischgebiet an schönen Tagen in den Griff bekommen.

Autos überall: An schönen Wintertagen herrscht im Gantrischgebiet Verkehrschaos.
Autos überall: An schönen Wintertagen herrscht im Gantrischgebiet Verkehrschaos.
Tomas Wüthrich

Riggisberg, Rüeggisberg, Rüschegg und Guggisberg wollen das Verkehrschaos an schönen Tagen in den Griff bekommen. Mittel dazu soll eine Parkplatzgebühr sein. Sie könnte auch Investitionen in die Infrastruktur ermöglichen. Das Problem stellt sich im Hochsommer genauso wie im Winter, wenn es unten grau und nasskalt ist, oben dagegen am blauen Himmel die Sonne strahlt. An solchen Tagen zieht es die Leute aus der Agglo Bern in Scharen ins nahe Gantrischgebiet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.