Zum Hauptinhalt springen

Die Ostermundiger haben das Tram wieder aufgegleist

Die Stimmung hat gekehrt: Am Sonntag sagten die Mundiger Ja zum Tram und zur Sanierung der Bernstrasse. Im Herbst 2014 hatte das Stimmvolk das Tram Region Bern noch abgelehnt.

Siegesfreude der Initianten: Die früheren Gemeindepräsidenten Theo Weber und Christian Zahler.
Siegesfreude der Initianten: Die früheren Gemeindepräsidenten Theo Weber und Christian Zahler.
Walter Pfäffli

Für Ostermundigen hat das Tram wieder Zukunft: Der 10er-Bus soll dereinst durch eine Tramlinie ersetzt werden. Diesen Entscheid haben die Stimmberechtigten am Wochenende gefällt. Zur Abstimmung gelangten die Initiative «Bernstrasse sanieren – Verkehr optimieren» sowie der Gegenvorschlag des Gemeinderates. Beide wurden gutgeheissen, mit 53,3 respektive 55,6 Prozent. Bei der Stichfrage wurde dem Gegenvorschlag der Vorzug gegeben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.