Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

BEA und Olma bleiben vom Messesterben verschont

Es läuft rund: Die BEA zieht noch viel Publikum an.

300'000 Besucher

«Für die Messe Schweiz sind die Publikumsmessen seit einigen Jahren defizitär.»

Hans-Kristian Hoejsgaard, Interimschef MCH Group

Erlebnisse für die Besucher