Zum Hauptinhalt springen

«Nüni-Tram» wegen Störung steckengeblieben

Wegen einer Störung der Elektronik ist bei der Endstation Wabern ein Tram steckengeblieben. Die Störung konnte kurze Zeit später behoben werden.

Jonathan Spirig

Die Fahrgäste sind während der Störung mit Ersatzbussen transportiert worden, wie Bernmobil-Sprecherin Annegret Hewlett gegenüber Redaktion Tamedia erklärt. Die Strecke Bern Bahnhof - Wankdorf Bahnhof sei von der Störung nicht betroffen gewesen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch