Zum Hauptinhalt springen

«Niemand ist vor Rassismus gefeit»

Marianne Helfer vom städtischen Kompetenzzentrum Inte­gration koordiniert die Aktionswoche gegen Rassismus der Stadt Bern, die heute Dienstag (21.03.2017) beginnt.
«Ich bin kein Rassist, aber ...» lautet das Motto der diesjährigen Aktionswoche. «Es ist auch eine Woche für Leute, die schon sensibilisiert sind und am Thema dranbleiben wollen», sagt Marianne Helfer.
«Rassismus an-­­ ­zusprechen, bedeutet nicht, einen Vorwurf zu erheben, sondern sich einer Realität bewusst zu werden», so Marianne Helfer.
1 / 3

«Eine Woche auch für die tolerante und weltoffene Stadt Bern, die vielleicht das Gefühl hat, Rassismus sei das Problem der anderen.»

Marianne Helfer, Koordinatorin

Dumme Zufälle?

Sensibel wegen Populisten

«Rassismus anzusprechen, bedeutet nicht, einen Vorwurf zu erheben, sondern sich einer Realität bewusst zu werden.»

Marianne Helfer, Koordinatorin