Zum Hauptinhalt springen

Niederlage für Baum-Schützer: Tram zerstört historische Allee

Es bleibt dabei: Mehrere Hundert Bäume in den historischen Alleen entlang der Viktoria- und der Ostermundigenstrasse müssen der neuen Tramlinie nach Ostermundigen weichen.

Tobias Habegger
Viktoria-Allee: Mehrere Hundert dieser alten Bäume müssen der neuen Tramlinie nach Ostermundigen weichen.
Viktoria-Allee: Mehrere Hundert dieser alten Bäume müssen der neuen Tramlinie nach Ostermundigen weichen.
Urs Baumann

Die Wortkreation von Bernmobil-Direktor René Schmied tönt versöhnlich. Er sprach von einer «positiven Baumbilanz» als Endergebnis des Projekts Tram Region Bern. Ob er damit die Baumliebhaber besänftigt, wird sich an der Volksabstimmung zum geplanten Tram nach Ostermundigen zeigen. Denn in den historischen Alleen entlang der Viktoria- und Ostermundigenstrasse müssen alte Bäume zu Hunderten den Tramschienen weichen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen