Zum Hauptinhalt springen

Neuer Vintage-Laden in der Lorraine

In der ehemaligen Migros an der Lorrainestrasse eröffnen Maria van Harskamp (l.) und Reto Aschwanden (r.) gemeinsam mit zwei Freundinnen bald einen Vintage-Shop.
Nebst handgemachten Teppichen wird es im Laden auch Möbelstücke und Kleider zu kaufen geben.
Noch sind die Betreiber daran, das Lokal einzurichten. Anfang April soll der neue Shop dann eröffnet werden.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.