Zum Hauptinhalt springen

Neuer Park nach alten Plänen

In den letzten Jahren wurde der Schlosspark in Münsingen mehr oder weniger sich selbst überlassen. Jetzt will ihn die Gemeinde aufwerten. Der Park soll ein Treffpunkt werden.

In der Schlossallee: Gemeinderat Christoph Maurer (l.) und Gemeindepräsident Beat Moser wollen das Areal aufwerten.
In der Schlossallee: Gemeinderat Christoph Maurer (l.) und Gemeindepräsident Beat Moser wollen das Areal aufwerten.
Andreas Blatter

Münsingens Gemeindepräsident ist stolz auf das Schlossgutareal. Einzigartig sei das Ensemble mitten im Dorf, findet Beat Moser (Grüne). Doch vom schönen Pflaster vor dem Schlossgut sind es nur ein paar Schritte, und man steht im Sumpf. An manchen Tagen jedenfalls präsentiert sich der Schlosspark dunkel, nass und etwas modrig. Kein Ort zum Bleiben – ausser für die paar Randständigen, die den Park hin und wieder aufsuchen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.