Zum Hauptinhalt springen

Neuer CEO für die Stadtbauten

Der neue CEO der Stadtbauten Bern heisst Matthias Haag. Er wird den Posten per 1. September übernehmen.

Der diplomierte Architekt Matthias Haag.
Der diplomierte Architekt Matthias Haag.
zvg

Der Verwaltungsrat der Stadtbauten Bern hat nach einer Evaluation Matthias Haag als neuer CEO ernennt, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Der diplomierte ETH-Architekt ist 49-jährig und als Partner im Beratungsunternehmen Wüest und Partner tätig, insbesondere im Bereich Immobilienmanagement der öffentlichen Hand und Baumarkt.

Die Anstellung ist auf Ende 2013 beschränkt, da die Stabe in die städtische Verwaltung rückgeführt werden wird. Ob Haag weiterverpflichtet werden wird, bleibt offen. Der aktuelle CEO a.i. Stefan Dellenbach wird interimistisch die Aufgaben bis Ende August weiterhin wahrnehmen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch