Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Fachhochschule: Bern und Burgdorf könnten sich einigen

Burgdorf und Bern reissen sich seit Jahren um das Departement Wirtschaft, Gesundheit und soziale Arbeit (WGS) der Berner Fachhochschule. Nun scheint sich ein Kompromiss abzuzeichnen.
Die Variante sieht vor, dass das WGS (im Bild) in Bern bleibt und  mit der Hochschule der Künste an einem noch nicht genau definierten Standort im Weyermannshaus zentralisiert wird. Burgdorf erhält im Gegenzug die Technische Fachschule Bern (TF), besser bekannt als «Lädere».
Das Hauptgebäude der Berner Fachhochschule in Burgdorf mit der einstigen Studenten-Protest-Aufschrift Birchermüesli.
1 / 11

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Mehr zum thema