Zum Hauptinhalt springen

Nause: «Es gibt kein Demo-Verbot in Bern»

In Bern sei das Demonstrationsrecht gewährleistet, betont Gemeinderat Reto Nause. Er entscheide zudem nicht alleine über Bewilligungen.

Das Demonstrationsrecht in Bern sei laut Reto Nause gewährleistet.
Das Demonstrationsrecht in Bern sei laut Reto Nause gewährleistet.
Urs Lindt

Reto Nause, Stadtratsmitglieder kritisieren, in der Stadt Bern gebe es vor Abstimmungen und Wahlen faktisch ein Verbot von Demonstrationen. Ist das so?Reto Nause: Nein, das stimmt so natürlich nicht. Die Praxis ist immer die gleiche – egal ob Abstimmungen oder Wahlen anstehen. Jedes Gesuch für eine Kundgebung wird von den Behörden geprüft. Entschieden wird von Fall zu Fall.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.