Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Dünnhäutige Dickhäuter stehen im Zentrum

Bernhard Luginbühls Werk «Plan für ein Elefantengrab».
Das Jahr 2016 steht im Naturhistorischen Museum Bern ganz im Zeichen des Elefanten. Dort bleibt er bis 2017.
Lebensgrosser, goldener Elefant auf dem Dach des Naturhistorischen Museums Bern.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin