Zum Hauptinhalt springen

Musik ist allgegenwärtig geworden

Für meine Klasse war beim Projekt «BZ in der Schule» von Anfang an klar: Entweder etwas zum Thema Sport oder zur Musik!

Für meine Klasse war beim Projekt «BZ in der Schule» von Anfang an klar: Entweder etwas zum Thema Sport oder zur Musik!
Für meine Klasse war beim Projekt «BZ in der Schule» von Anfang an klar: Entweder etwas zum Thema Sport oder zur Musik!

Schliesslich haben sich die Schülerinnen und Schüler für Musik entschieden, verstanden es dann beim Aufbereiten des Artikels, ihre zweite Leidenschaft, den Sport, einzuflechten. Beides Faktoren, die unsere Kultur seit Jahrtausenden prägen. Die Musikstile und die Sportarten verändern sich im Laufe der Jahre zwar, aber die «Instrumente» sind mehrheitlich immer noch die gleichen. Natürlich spielen nicht alle ein Musikinstrument und nicht alle sind sportlich, aber alle hören Musik und verfolgen das Sportgeschehen. Was sich mit der Zeit auch geändert hat, ist die Tatsache, dass die Musik allgegenwärtig geworden ist: Der Einkauf im Warenhaus, in den Boutiquen und das Trainieren im Fitnesscenter werden von Musik begleitet. Die Jugendlichen haben ihre Lieblingsmusik immer bei sich. Jugendliche lassen sich von Musik wecken und stecken die Kopfhörer auf dem Schulweg in die Ohren. Rassige, rhythmisch betonte Songs motivieren beim Trainieren für den Grand Prix von Bern! Sogar das Hausaufgabenlösen scheint angenehmer, wenn von schönen Melodien begleitet. Die Klasse 2A der Sekundarschule Herzogenbuchsee wollte wissen, welchen Stellenwert die Musik heute für Jugendliche, einen Musiker und einen Sportler hat. Für die Schüler war es eine herausfordernde, interessante und spannende Aufgabe. Sie haben das Ganze sehr genossen – und sich kaum über den grossen Aufwand beklagt! Mail: tonia.dipietro@sekherz.ch

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch