Zum Hauptinhalt springen

Mord an der Bushaltestelle wird Fall fürs Obergericht

Der Angeschuldigte am Mittwoch vor dem Regionalgericht: Er hat in der Nacht auf den 17.Juli 2013 im Berner Nordquartier seine Lebenspartnerin erstochen.
Am 17. Juli 2013 entdeckte die Polizei bei der Busstation Markuskirche eine Leiche. Am Montag startet der Prozess.
Der 46-jährige Täter wurde gefasst und ist geständig.
1 / 19

SDA/mb