Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Mit Javascript zum ersten Job

Marco Jakob unterrichtet die Flüchtlinge im Programmieren.

Freundschaftliche Konkurrenz

Tekli will die Chance auf eine Arbeitsstelle ergreifen. Bild: Andreas Blatter

Praktikum als Türöffner

«Unser Ziel ist es natürlich, dass alle eine Festanstellung finden.»

Christian Hirsig, Verein Powercoders

Auf Umwegen übers Meer

«Ich möchte in ­diesem Land eine ganz normale ­Person und nicht vom Staat abhängig sein.»

Tekli, Flüchtling mit B-Ausweis

«Möchte ganz normal sein»