ABO+

«Meist waren wir willkommen»

Alberto Longo ist der Co-Gründer der Formel -E-Rennserie. Er sieht sein Unternehmen als Werbeplattform für die Elektromobilität. Er versteht die Demonstranten nicht.

Alberto Longo ist einer der Gründer der Formel E.

Alberto Longo ist einer der Gründer der Formel E.

(Bild: Christian Pfander)

Benjamin Bitoun
Stefan Schnyder@schnyderlopez

Sie sind bekannt dafür, dass Sie oft in Begleitung von Supermodels wie Naomi Campbell oder Sängerinnen wie Kylie Minogue an den Formel-E-Rennen erscheinen. Verraten Sie uns, wen Sie nach Bern eingeladen haben?
Ich selbst niemanden. Aber die Teams bringen sicher den einen oder anderen Überraschungsgast mit. Das indische Team Mahindra zum Beispiel hat einen Bollywood-Superstar eingeladen.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt