Zum Hauptinhalt springen

«Mein Grosi ist meine wichtigste Kritikerin»

Zu Gast am BZ-Stammtisch war am Mittwoch Volksmusikstar Melanie Oesch von Oesch’s den Dritten.

Die Familie hilft ihr, am Boden zu bleiben: Melanie Oesch wurde mit Oesch’s den Dritten über Nacht zum Star.
Die Familie hilft ihr, am Boden zu bleiben: Melanie Oesch wurde mit Oesch’s den Dritten über Nacht zum Star.
Urs Baumann

Melanie Oesch, theoretisch könnten Sie dieses Interview selber führen. Sie haben beim «Thuner Tagblatt» als Journalistin gearbeitet. Haben Sie deshalb heute mehr Verständnis für Journalisten, die Ihnen dauernd die gleichen Fragen stellen?

Ja, ich bin dankbar für die Erfahrungen, die ich als Journalistin machen durfte. Ich schrieb damals Konzertberichte und konnte meine Leidenschaft für Musik mit der Freude am Schreiben verbinden. Jetzt sitze ich bei Interviews auf der Gegenseite, doch die Freude am Schreiben ist mir geblieben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.