Zum Hauptinhalt springen

Mehr Platz für kalten Kaffee

Die Emmi AG baut ihr früheres Gefrierlager in Ostermundigen in ein neues, grosses Kühllager um. Ende 2014 soll es in Betrieb sein.

Die Kapazität der Emmi-Kühllager in Ostermundigen wird sich nach dem Umbau verdoppelt haben.
Die Kapazität der Emmi-Kühllager in Ostermundigen wird sich nach dem Umbau verdoppelt haben.
Andreas Blatter

Ende letztes Jahr hat die Emmi AG ihr Tiefkühllager in Ostermundigen abgetaut und geräumt. Denn die Tiefkühllogistik war dem Milchkonzern zu wenig rentabel – er hat sie deshalb ausgelagert. Die Glace, die Emmi in Ostermundigen herstellt, bleibt neuerdings nur noch kurze Zeit in einem kleinen Tiefkühl-zwischenlager vor Ort und wird dann von einem externen Logistiker abgeholt, der die Glace lagert und weiterverteilt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.