Zum Hauptinhalt springen

Mario Botta baut die Sternwarte Uecht neu

Die Sternwarte Uecht in Niedermuhlern soll baulich und technisch erneuert werden. Hinter dem Millionenprojekt steht der Tessiner Architekt Mario Botta.

Ein Turm und eine neue Beobachtungsplattform: Mario Bottas Entwurfskizze für den Sternwarte-Neubau Uecht.
Ein Turm und eine neue Beobachtungsplattform: Mario Bottas Entwurfskizze für den Sternwarte-Neubau Uecht.
zvg
Sternwarte-Geschäftsleiterin Beatrice Giovannoni.
Sternwarte-Geschäftsleiterin Beatrice Giovannoni.
Andreas Blatter
1 / 2

Die Sternwarte Uecht in Niedermuhlern ist ein beliebtes Ausflugsziel. Tagsüber bietet der Ort eine wunderschöne Aussicht. Nachts, weil meist nebelfrei und kaum lichtverschmutzt, ist die Sicht auf das Universum mit den Teleskopen der Sternwarte ein Erlebnis, das jedes Jahr mehr Menschen anzieht (siehe Kasten). Das Gebäude mit der runden Kuppel und den rot-schwarz bemalten Fensterläden steht auf der grünen Wiese, unscheinbar und ein bisschen altmodisch.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.