Zum Hauptinhalt springen

Mann niedergeschlagen und beraubt

Am Samstagmorgen ist im Bahnhof Bern ein Mann von vier Unbekannten attackiert und beraubt worden. Der Mann blieb unverletzt.

A m Samstagmorgen beraubten vier Unbekannte ein Mann auf der Rolltreppe Loeb-Egge.
A m Samstagmorgen beraubten vier Unbekannte ein Mann auf der Rolltreppe Loeb-Egge.
Urs Baumann

Am Samstagmorgen um 3.50 Uhr wurde der Mann bei der Rolltreppe beim Loeb-Egge von vier Unbekannten niedergeschlagen und beraubt.

Wie die Kantonspolizei Bern am Montag mitteilt, handelt es sich bei den vier Tätern um Männer im Alter zwischen 18 und 20 Jahren. Sie sind alle zwischen 160 und 170 Zentimeter gross und trugen schwarze Kleider.

Die Polizei sucht Zeugen: 032 634’41’11.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch