Zum Hauptinhalt springen

Manchmal sind auch Burger arm dran

Simone von Graffenried, Präsidentin der burgerlichen Sozialkommission, glaubt nicht, dass die Burgergemeinde die Sozialhilfe dereinst nicht mehr selber führt: «Das ist unsere wichtigste Aufgabe.»

Frau von Graffenried, gibt es überhaupt arme Bernburger?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.