Lust auf Arbeit!

Arbeitnehmer getrauen sich häufiger, selbstständig zu werden. Dabei verschmelzen Arbeit und Freizeit. Aber Stress, sagt der Berner Autor Mathias Morgenthaler, sei nicht eine Frage der Anzahl Wochenarbeitsstunden.

Werkstatt des Digitalzeitalters. Moderne, flexible Arbeiterinnen und Arbeiter pflegen ihr Business im Berner Co-Working-Space Effinger am Laptop.

(Bild: Urs Baumann)

Jürg Steiner@Guegi

Wie sich unternehmerischer ­Erfolg anfühlt, weiss Mathias Morgenthaler spätestens seit vorletzter Woche aus eigener Erfahrung. Der «Bund»-Journalist und Buchautor hat in den letzten fast zwanzig Jahren Hunderte von Menschen interviewt über ihre Arbeit und wie sie ihr Lebensgefühl beeinflusst, die Gespräche erscheinen jeden Samstag auf dem Stellenanzeiger und im Blog «Beruf + Berufung». Nebenbei führt Morgenthaler seine eigene Firma Wortwirkung, er bietet Coachings an, und am vorletzten Dienstag trat er erstmals mit einer eigenen Veranstaltung auf den Markt.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Kommentare
Loading Form...