Zum Hauptinhalt springen

Luc Mentha tritt ab – der Wahlkampf hat begonnen

Luc Mentha am Donnerstag auf dem Könizer Schlossareal. Es ist der Lieblingsort des abtretenden Gemeindepräsidenten, der sich künftig vermehrt wieder kulturell statt politisch betätigen will.
Will mit der Partei reden: Urs Wilk (FDP).
Fände es reizvoll: Ueli Studer (SVP).
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.