Zum Hauptinhalt springen

Loubegaffer: Golfpark statt Bärenpark und Appenzell statt Felsenau

Babara Hayoz, Schirmherrin und zuständige Gemeinderätin des Bärenpark-Baus, fehlte beim Bärenpark-Geburi und bei der Wahlparty der Berner Grünen gabs Bier von der Tankstelle.

Die Grünen feierten im Volver an der Berner Rathausgasse bis das Bier ausging.
Die Grünen feierten im Volver an der Berner Rathausgasse bis das Bier ausging.
Raphael Moser

Die Loubegaffer staunten letzte Woche nicht schlecht, als beim 10-Jahr-Jubiläum des Bärenparks Babara Hayoz fehlte. Sie war damals Schirmherrin und zuständige Gemeinderätin (FDP) des Bärenpark-Baus. Ihre Agenda ist heute schliesslich nicht mehr auf politische Termine ausgerichtet, so hat sie schon im Januar Golfferien in Schottland gebucht. Angestossen auf den Bärenpark hat sie in St. Andrews mit einem guten Glas schottischem Whisky.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.