Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Lo & Leduc bestürzt über Drohungen gegen Funiciello

Sie schrieben den Schweizer Sommerhit des Jahres: «079» stammt aus der Feder der Berner Überflieger Lo & Leduc.
Sie bezeichnete «079» als sexistisch: Weil der im Songtext besungene Mann eine Frau stalkt, kritisierte Juso-Präsidentin Tamara Funiciello das Lied.
Rappelvolles Zelt: Am diesjährigen Gurtenfestival hielten Lo & Leduc ein «Geheimkonzert». Trotzdem strömten Tausende vor die Soundgarden-Bühne – und sangen bei «079» aus voller Kehle mit.
1 / 4

Aus Protest gegen prügelnde Männer

Hass und Drohungen