Zum Hauptinhalt springen

Liebes-Aus für Bauer Werner

Bauer Werner aus Albligen machte seiner Angebeteten im Oktober 2011 im Fernsehen einen Heiratsantrag. Die Hochzeit wird aber nie stattfinden.

Im Oktober 2011 hatte Bauer Werner seiner Nicole einen Heiratsantrag gemacht. Obwohl sie damals Ja sagte, ist die Hochzeit nun geplatzt.
Im Oktober 2011 hatte Bauer Werner seiner Nicole einen Heiratsantrag gemacht. Obwohl sie damals Ja sagte, ist die Hochzeit nun geplatzt.
zvg

Der 49-jährige Bauer Werner zeigt in der letzten Staffel von «Bauer, ledig, sucht», wie schnell ein Berner sein kann, wenn er sich etwas in den Kopf gesetzt hat. Er machte seiner Hofdame Nicole im Oktober bereits nach wenigen Tagen einen Heiratsantrag.

Drei Monate später sind die Liebesglocken offenbar verstummt, die Hochzeit ist geplatzt. Die 37-jährige Thurgauerin Nicole bestätigt gegenüber dem «Blick», dass sie die Beziehung beendet habe. Sie habe es nicht übers Herz gebracht, es Werner persönlich zu sagen, darum habe sie ihn angerufen.

Werner war nicht mehr derselbe

Die Trennung habe sich aber schon länger abgezeichnet. Ein Grund sei die Distanz der beiden Wohnorte gewesen. Zudem sei Werner, nachdem die Kameras ausgeschaltet wurden, nicht mehr derselbe gewesen. «Es war alles nicht mehr so harmonisch wie zu Beginn», erklärt sie.

Am Mittwoch hat Nicole gemäss dem «Blick» ihre Sachen von Werners Hof abgeholt. Gesehen haben sich die beiden dabei offenbar aber nicht. Die beiden wollen aber weiter in Kontakt bleiben, allerdings nur als Kollegen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch