Zum Hauptinhalt springen

Ladenbesitzer stellt Dieb

Am Dienstagnachmittag haben zwei Männer versucht, in Worb eine Bijouterie zu überfallen. Der Inhaber konnte einen der Männer festhalten, dem anderen gelang die Flucht.

Um zirka 15.30 Uhr betrat ein Mann eine Bijouterie in Worb und bat den Inhaber, ihm einige Ausstellungsstücke im Schaufenster zu zeigen. In der Zwischenzeit betrat ein zweiter Mann das Geschäft. Als ihn der Inhaber ansprach, ergriffen beide Männer die Flucht, wie die Kantonspolizei Bern mitteilt.

Dem Inhaber gelang es unter Mithilfe von Passanten, einen der beiden Männer festzuhalten. Eine avisierte Patrouille der Kantonspolizei Bern nahm den Mann vorübergehend fest. Die Suche nach dem mutmasslichen Komplizen blieb erfolglos.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch