Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kühles Bad während der Hundstage

Von Lanzarote in die Aare:  Promenadenmischung Ody sollte wie viele seiner Artgenossen in einer Tötungsstation auf der spanischen Ferieninsel getötet werden. Über eine Internetseite  wurde Patricia Musfeld auf sein Schicksal aufmerksam und nahm ihn zu sich. Heute schwimmen die beiden bei Muri in der Aare.
Willkommene Erfrischung:  Frank Schönemann badet seinen Langhaarschäfer Faust in der Aare im Belpau. Früher sei Faust agiler gewesen, ein richtig guter Schwimmer, meint sein Halter. Heute ist die starke Strömung für den 13-jährigen Rüden zu gefährlich. Doch wollen die beiden auf eine kurze Erfrischung an einer ruhigen Stelle nicht verzichten
Retter im Ruhestand: Vier  Jahre war der heute elf Jahre alte Emir bei der Bergrettung  in Kandersteg als Rettungshund im Einsatz. Dieser Tage wird der Golden Retriever der Hitze wegen nur früh am Morgen oder spät abends  spazieren geführt. Gerade ältere Hunde bekunden Mühe mit den hohen Temperaturen.
1 / 6

Berner Zeitung/sl/sml