Zum Hauptinhalt springen

Kommentar: Die hohe Lebensqualität hat ihren Preis

Die Stadt Bern hat eine hohe Lebensqualität. Im Jubel geht unter, dass diese hohe Lebensqualität ihren Preis hat. Der Gemeinderat hat es aber verpasst, Gebäude rechtzeitig zu sanieren oder die Rückstellungen dafür vorzunehmen.

Bern hat eine hohe Lebensqualität. Dies wird der Stadt in Umfragen immer wieder attestiert. Die Stadt wächst, gilt aber nach wie vor als grüne Stadt. Der rot-grüne Gemeinderat hat dieses Bild von Bern mitgestaltet und kann dies zu Recht als Erfolg verbuchen.

Im Jubel geht unter, dass diese hohe Lebensqualität ihren Preis hat. Die Stadtregierung hat viel für die ihr politisch nahestehenden Kreise investiert. Zum Beispiel für den Bau weiterer Begegnungszonen oder im Bereich der familienexternen Kinderbetreuung. Gleichzeitig hat es der Gemeinderat aber verpasst, Gebäude rechtzeitig zu sanieren oder die entsprechenden Rückstellungen dafür vorzunehmen. Deshalb muss die Stadt jetzt zittern, wie die dringend nötige Sanierung des Stadttheaters finanziert werden soll.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.