Komitee macht mobil gegen Auffüllung der Rehhag-Grube

Bern

Die SP, kleine Linksparteien und Naturschützer empfehlen den Bernern ein Nein zur Zonenplan-Änderung Rehhag. Sie fordern eine Überarbeitung der Planung.

Ein Komitee aus Linken und Naturschützern will verhindern, dass die Rehhag-Zonenplan-Änderung an der Urne angenommen wird.

(Bild: zvg)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt