Zum Hauptinhalt springen

Köniz plant die Badi-Offensive

Um mit den kostenlosen Badis der Stadt mithalten zu können, rüstet Köniz im Freibad Weiermatt auf. Eine Massnahme betrifft die Jahresabonnemente.

Neues Gastrokonzept, billigere Abos: und begradigte Wiesen sollen abtrünnige Könizer wieder ins Bad Weiermatt locken.
Neues Gastrokonzept, billigere Abos: und begradigte Wiesen sollen abtrünnige Könizer wieder ins Bad Weiermatt locken.
PD

Es ist etwas, worum die Berner in der ganzen Schweiz beneidet werden: die städtischen Freibäder, in denen es sich gratis baden lässt. Mit dem Schwimmspass zum Nulltarif können zwar auch die Badis in der Region nicht mithalten, diese konnten sich in der Vergangenheit aber auch mit Eintrittsgeldern stets behaupten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.