Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Keine Übernahme – Alpar weist Skywork in die Schranken

Die Berner Airline Skywork und die Flughafen-Betreiberin Alpar wollen näher zusammenarbeiten.
Piloten und Kabinenpersonal von Skywork erhalten nur noch einen Teil ihres Lohnes als Fixum ausbezahlt, wird Mitte März 2013 publik. Nicht alle sind mit dem neuen Lohnsystem unzufrieden, ein Pilot meint gar, dass überraschend hohe Gehälter gezahlt wurde.
Ab Ende 2010 investierte der Arzt und Rolex-Erbe Daniel Borer mehr als 40 Millionen Franken in die Berner Fluggesellschaft Skywork.
1 / 13

Skywork spart

Lohnverzicht von 10 Prozent und mehr

Babyspeck aus der Startphase abtrainieren

SDA/tag