Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ka-We-De soll zum Freizeitpark werden

Da gabs noch nicht einmal Banden: Ein SCB-Spiel im Eröffnungsjahr 1933, als das Restaurant noch im Bau war.
Da war «Schlöfle» noch ein Event: Kinder beim Eislaufspass im Eröffnungsjahr 1933.
Sonne und bestes Eis diese Woche in der Ka-We-De, doch die veraltete Anlage stand vor dem Aus.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin