Zum Hauptinhalt springen

Zwei Verletzte bei Frontalkollision in Kiesen

Zwischen Kiesen und Jaberg hat sich am Donnerstagmorgen ein Unfall ereignet. Zwei Autos kollidierten frontal, zwei Personen wurden verletzt. Die Kantonsstrasse wurde während drei Stunden gesperrt.

Gemäss Kantonspolizei Bern ereignete sich der Unfall am Donnerstagmorgen um 07.30 Uhr.
Gemäss Kantonspolizei Bern ereignete sich der Unfall am Donnerstagmorgen um 07.30 Uhr.
Gabriel Berger
Zwei Autos kollidierten, beim Unfall wurden zwei Personen verletzt.
Zwei Autos kollidierten, beim Unfall wurden zwei Personen verletzt.
Gabriel Berger
Der Verkehr wird örtlich umgeleitet.
Der Verkehr wird örtlich umgeleitet.
Gabriel Berger
1 / 4

Gemäss Kantonspolizei Bern ereignete sich der Unfall am Donnerstagmorgen um 07.30 Uhr. Ein 41-jähriger Autolenker war in Fahrtrichtung Jaberg unterwegs, als ein 27-jähriger Autolenker zeitgleich in die Gegenrichtung fuhr. Es kam zur Frontalkollision der beiden Fahrzeuge. Die beiden Fahrzeuglenker wurden beim Unfall verletzt und mussten nach einer Erstversorgung vor Ort durch zwei Ambulanzteams ins Spital gebracht werden.

Zwei Autos kollidierten, beim Unfall wurden zwei Personen verletzt. Aufgrund des Unfalls ist die Kantonsstrasse nun derzeit in beide Richtungen gesperrt. Der Verkehr wird örtlich umgeleitet.

Aufgrund der Unfallarbeiten musste die Umfahrungsstrasse während rund drei Stunden gesperrt werden. Feuerwehrangehörige leiteten den Verkehr örtlich um.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch