Keine üble Nachrede: Kiener Nellen verliert vor Gericht

Bern

Die Negativkampagne gegen SP-Nationalrätin Margret Kiener Nellen vor den Wahlen 2015 hat für die Urheber doch keine Konsequenzen. Das Regionalgericht hat eine Verurteilung wegen übler Nachrede aufgehoben.

  • loading indicator

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt