Zum Hauptinhalt springen

Kaffee von der eigenen Plantage

Jairo Arango ist nicht mehr nur Besitzer eines Kaffeeladens in Bern, sondern auch Hersteller seiner eigenen Kaffeesorte. Seit rund einer Woche verkauft er den kolumbianischen Kaffee Don Mateo in seinem Geschäft.

Verkaufen ihren eigenen Kaffee: Jairo und Isabelle Arango in ihrem Laden in Bern.
Verkaufen ihren eigenen Kaffee: Jairo und Isabelle Arango in ihrem Laden in Bern.
Urs Baumann

Wer hin und wieder die Aarbergergasse in der Nähe des Bahnhofs hinabgeht, dem ist der Duft von frisch gemahlenem Kaffee in der Nase dort nicht unbekannt. Im wohl kleinsten Berner Kaffeeladen verkauft Jairo Arango bereits seit 2007 importierten Kaffee direkt aus Kolumbien. Café Mariscal heisst das Produkt der gleichnamigen Rösterei in Pereira, der Hauptstadt der kolumbianischen Kaffeeregion.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.