Zum Hauptinhalt springen

Junge planen die Zukunft

In Bern tagt die nationale Konferenz des Europäischen Jugendparlaments. Organisiert haben den Anlass Absolventen des Gymnasiums Kirchenfeld.

Diskutieren die Themen der Zukunft: Die Mitglieder der Kommission «Employment» bei der Beratung.
Diskutieren die Themen der Zukunft: Die Mitglieder der Kommission «Employment» bei der Beratung.
Stefan Anderegg

Lynn Jacobshagen sitzt gemeinsam mit einer Handvoll Gleichaltrigen in einem Seminarzimmer der Universität Bern. Es wird angeregt diskutiert – in akzentfreiem Englisch. Thema der Diskussion: Wie Rechte und Interessen von Praktikanten verbessert werden können.

Die 17-jährige Schülerin des Gymnasiums Kirchenfeld ist Mitglied der Kommission «Employment», einer von elf Arbeitsgruppen an der 19.nationalen Selektionskonferenz des Europäischen Jugendparlaments (EJP).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.