Zum Hauptinhalt springen

Ittigen erhält neue RBS-Haltestelle

Ab Montag, 14. April 2014 halten die Busse der Linie 40 und 41 in Ittigen zusätzlich an der neuen Haltestelle «Pulverstutz». Die Haltestelle liegt zwischen den Stationen «Papiermühle» und «Eyfeld».

In Ittigen halten die RBS-Busse der Linien 40 und 41 ab Montag auch an der neuen Haltestelle «Pulverstutz» (Symbolbild).
In Ittigen halten die RBS-Busse der Linien 40 und 41 ab Montag auch an der neuen Haltestelle «Pulverstutz» (Symbolbild).
Urs Baumann

Die neue RBS-Haltestelle «Pulverstutz» soll die Erschliessung des neuen Swisscom-Businessparks an den öffentlichen Verkehr verbessern, wie die RBS in einer Medienmitteilung schreibt. Der Businesspark der Swisscom in der Ey bietet Arbeitsplätze für 2000 Mitarbeitende. Die neue Bushaltestelle wird von der Gemeinde Ittigen gebaut, die Kosten belaufen sich auf 1,4 Millionen Franken, wovon die Swisscom rund 400'000 Franken übernimmt.

Die zusätzlich zu erwartenden Fahrgäste stellen den RBS in den Spitzenzeiten vor eine Herausforderung. Der Verkehrsknoten Papiermühle ist überlastet und die Busse der Linie 40 sind vor allem morgens und abends bereits sehr gut ausgelastet. Fahrgästen zur Bushaltestelle «Pulverstutz» empfiehlt der RBS, die Busse der Linie 41 zu nutzen, da in diesen mehr freier Platz zur Verfügung steht.

Die Fahrpläne für die neue Haltestelle «Pulverstutz» sind auf der Webseite des RBS zu finden: www.rbs.ch

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch