Zum Hauptinhalt springen

Ist die Aare kälter als in anderen Jahren?

Die Aare kommt temperaturmässig auch im Juli nicht auf Touren. Gestern Sonntag überschritt sie knapp die 16-Grad-Marke. Ist das Minusrekord im Vergleich zu anderen Jahren?

Zu Beginn des Wochenendes, am Freitag, wurden 15,5 Grad (Bern-Schönau) gemessen. Am Samstag waren es 15,9 Grad. Und am Sonntag schaffte es die Aare knapp, die 16-Grad-Marke zu überschreiten. Um 14 Uhr waren es 16,1 Grad. Das ist genau jener Wert, der am 7. Juli 2012 gemessen wurde. Das sind die tiefsten Werte in den letzten 6 Jahren, der höchste wurde 2011 mit 19,1 Grad gemessen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.