Stichwort:: Konzert

News

VIDEO

Gurtenfestival: Mehr Platz, teurere Tickets, keine Tabakwerbung

Bern Das Gurtenfestival erfährt einige Neuerungen: Die Wald- und die Zeltbühne werden verlegt, das Gelände insgesamt entschlackt. Die Ticketpreise steigen, die Sponsoringverträge mit Bacardi und Parisienne wurden nicht verlängert. Mehr...

Die Foo Fighters kommen ins Stade de Suisse

2015 platzte der Gig der Foo Fighters in der Schweiz. Die amerikanische Band versprach damals, wiederzukehren. Am 13. Juni ist es soweit. Mehr...

Amy Macdonald kehrt ans Snowpenair zurück

Grindelwald Das Programm des 21. Snowpenair steht. Headlinerin ist die schottische Songwriterin Amy Macdonald. Aber auch Trauffer, Marc Sway und Julian werden am 7. April 2018 auf der Bühne stehen. Mehr...

Im Rothorn ging die Post ab

Schwanden Bei ihrem Auftritt im Landgasthof Rothorn rissen die Gupfbuebe das Publikum vom Hocker. Die vier Vollblutmusiker beeindruckten mit herausragendem Können und herzlicher Ausstrahlung. Mehr...

«Ich glaube, Pädu freut sich»

Thun Am Sonntag fand das letzte Konzert des Festivals Am Schluss auf dem Mühleplatz statt. Zum ersten Mal wurde das Festival vom neuen ­Mokka-Geschäftsführer Marc Schär organisiert und war ein Erfolg. Mehr...

Interview

«Viele Künstler leben in ihrer eigenen Welt»

Er ist der Mann, der den Superstar Céline Dion am kommenden Samstag nach Bern bringt: André Béchir hat von den Rolling Stones über Prince und Michael Jackson bis zu Justin Bieber fast alle Musikstars in die Schweiz gebracht. Nun plant er seinen Abgang. Mehr...

«Improvisation wird immer wichtiger»

INTERVIEW Für Schlagzeuger Jojo Mayer ist klar: Werden alte Hits aus dem Müll gefischt, ist es vorbei mit der Kreativität, den Major-Labels und der Branche überhaupt. Der Schweizer fordert mehr Spontaneität. Mehr...

Grosser Liedermacher mit Meer-Wert

Wer ist Lucio Dalla? «Das frage ich mich auch oft», erzählt der legendäre Cantautore im Interview. Erstmals seit 15 Jahren geht der 68-Jährige wieder als Solokünstler mit eigener Band auf Schweizer Tour. Nächste Woche tritt er in Bern auf. Mehr...

Polo und Gölä teilen Ansichten und Aussichten

Die Berner Oberländer Stars Gölä (42) und Polo Hofer (66) sind Zugpferde des ersten Open Airs in der Arena Thun vom 3.September. Die Berner Zeitung hat die beiden auf den Niesen zu einem Gipfelgespräch gebeten. Mehr...

«Bei unseren neuen Songs kommen mir fast die Tränen»

Vor 46 Jahren gründete Rick Parfitt mit seinem Freund Francis Rossi die Band Status Quo. Im Interview spricht der Urrocker über das neue Album, seine junge Familie und seine Vatergefühle. Und er erklärt, weshalb er auch mit 62 Jahren die Finger nicht von der Gitarre lassen kann. Mehr...

Hintergrund

Die Katze auf dem Pferd

Thun An den Thunerseespielen wird Kerstin Ibald im Musical «Cats» als Glamourkatze Grizabella auf der Bühne stehen. Privat mag die Darstellerin Pferde und wohnt deshalb während ihrer Zeit in Thun bei Ursula und Serge Lanz auf deren Ponyhof. Mehr...

Die Trucks sind da – es geht los

Interlaken Am Freitagabend begann die 24. Ausgabe des Trucker- und Countryfestivals auf dem Flugplatz Interlaken. Mehr...

VIDEO

So holen sie Kiefer Sutherland nach Interlaken

Matten Das 24. Trucker- & Country-Festival in Interlaken überrascht mit einer Premiere aus Hollywood und dem Comeback einer Grammy-gekrönten Band. Doch wie kommen die Organisatoren zu solchen Stars? Mehr...

Mani Matter auf Tigrinisch

Am Samstag führt die Knabenmusik Bern gemeinsam mit Asyl suchenden Jugendlichen ein Konzert auf. Auf dem Weg dorthin muss­ten sich alle Parteien etwas anpassen. Mehr...

Mehr als nur «Soldatenlieder»

Heute soll es in Zürich zum grossen Rechtsrock-Treffen kommen. Unter den Musikern befinden sich prägende Figuren der europäischen Neonazi-Szene. Mehr...

Meinung

Beseelte Klänge, ergriffenes Schweigen

Die 30. Bachwochen Thun feierten am Sonntag mit dem Ensemble Arcangelo und der Sopranistin Lydia Teuscher in der Stadtkirche ihr ­Eröffnungskonzert. Mit Werken von Johann Sebastian Bach, Georg Philipp Telemann und Georg Friedrich Händel wussten die virtuosen Barockinterpreten rund 250 Gäste in ihren Bann zu ziehen. Mehr...

Mit Schlagzeug und Trompete

Langnau Zwei Quartette, die unterschiedlicher kaum sein könnten, eröffneten die Jazz Nights in der Kupferschmiede. Mehr...

Lo & Leduc: Mehr Herz als Pegasus

Lo & Leduc traten etwas später am Abend auf als Pegasus, das ist ein klarer Vorteil. Doch den hätten sie gar nicht gebraucht. Mehr...

Pegasus: Erotischer als Lo & Leduc

Pegasus und Lo & Leduc spielten beide zum ersten Mal auf der Hauptbühne. Wer war besser? Der Vergleich. Mehr...

Yello und Lampenfieber? Von wegen!

39 Jahre liessen sich die Elektropioniere von Yello Zeit für ein Livekonzert in der Schweiz. Ihr Debüt in Mon­treux war gut geplant und wusste über weite Strecken zu überzeugen. Mehr...

Bildstrecken


Ed Sheeran im Hallenstadion
Der britische Musiker zog mit seiner Show das Publikum in den Bann.

Grönemeyer im Hallenstadion
Der deutsche Musiker gab in Zürich ein grosses Konzert.




Videos


Die Samsung Hall kurz vor der Eröffnung
Warum die neue Zürcher Eventhalle ein Erfolg ...
Iglesias verletzt sich an Drohne Bei einem Konzert in Tijuana ist ein Stunt des Latino-Popstars schiefgelaufen.
VIDEO

Gurtenfestival: Mehr Platz, teurere Tickets, keine Tabakwerbung

Bern Das Gurtenfestival erfährt einige Neuerungen: Die Wald- und die Zeltbühne werden verlegt, das Gelände insgesamt entschlackt. Die Ticketpreise steigen, die Sponsoringverträge mit Bacardi und Parisienne wurden nicht verlängert. Mehr...

Die Foo Fighters kommen ins Stade de Suisse

2015 platzte der Gig der Foo Fighters in der Schweiz. Die amerikanische Band versprach damals, wiederzukehren. Am 13. Juni ist es soweit. Mehr...

Amy Macdonald kehrt ans Snowpenair zurück

Grindelwald Das Programm des 21. Snowpenair steht. Headlinerin ist die schottische Songwriterin Amy Macdonald. Aber auch Trauffer, Marc Sway und Julian werden am 7. April 2018 auf der Bühne stehen. Mehr...

Im Rothorn ging die Post ab

Schwanden Bei ihrem Auftritt im Landgasthof Rothorn rissen die Gupfbuebe das Publikum vom Hocker. Die vier Vollblutmusiker beeindruckten mit herausragendem Können und herzlicher Ausstrahlung. Mehr...

«Ich glaube, Pädu freut sich»

Thun Am Sonntag fand das letzte Konzert des Festivals Am Schluss auf dem Mühleplatz statt. Zum ersten Mal wurde das Festival vom neuen ­Mokka-Geschäftsführer Marc Schär organisiert und war ein Erfolg. Mehr...

Die Jazz Nights zogen wieder viel Volk an

Langnau Zum 27. Mal traf sich die Jazzwelt letzte Woche im oberen Emmental. Das Festival gehörte zu den erfolgreichsten seiner Geschichte. Mehr...

Jazz Band sorgte für Höhepunkt

Lenk Wie zu erwarten war, jagten sich bei den Konzerten vom vergangenen Samstag auf dem Kronenplatz die ­Höhepunkte. Mehr...

Kein Anlass, den Einlass zu verschärfen

Nach dem Anschlag von Manchester verzichtet das Gurtenfestival auf mehr Sicherheit. Die neuralgischen Stellen wie etwa die Wartezone vor der Talstation werden in Absprache mit der Polizei aber verstärkt geschützt. Mehr...

Seine «Jazz-Uni» war die Strasse

Yanick Steiner wird am Samstag am Earthquake-Open-Air spielen – allerdings nicht auf, sondern neben der Bühne. Den Groove der Strassenmusik hat er auf den Gassen von Paris gelernt. Und das von einer Legende. Mehr...

Green Day rockten das Greenfield

Feuerfontänen, Explosionen, Stagediving und ausflippende Fans: Mit einer bombastischen Show erfüllten die US-Punkrocker die hohen Erwartungen voll und ganz. Mehr...

Das Greenfield-Festival geht los

Ab Donnerstag haben Rocker und Metalheads auf dem Flugplatz Interlaken das Sagen. Viele Fans strömten bereits am Mittwoch an. Mehr...

Mit gezücktem Stift ans Schlosskonzert

Thun Kulturjournalismus birgt einige Gefahren und sorgt für Gesprächsstoff. Fünf Schüler des Gymnasiums Thun wagen sich am Musikfestival Schlosskonzerte an Konzertbesprechungen. Mehr...

Der Blick zum Himmel

Der britische Cellist Steven Isserlis und das von Mario Venzago geleitete Berner Symphonieorchester nahmen das Publikum mit dem Programm «Eine Art best of» im Kultur-Casino Bern mit auf eine unterhaltende, träumerische Reise. Mehr...

Volkstümliche Klänge in der Kirche

Unterseen Ein bunter Strauss volkstümlicher Melodien, fröhliche Kinderstimmen, spezielle Gäste: Das Frühlingskonzert des Oberländerchörli war ein voller Erfolg. Mehr...

Sie brachten Superstars in die Schweiz und betrogen

Der Firmengründer der Konzertagentur «Free & Virgin» trickste bei den Ticketeinnahmen – und ging Konkurs. Das Zürcher Obergericht verurteilt ihn wegen mehrerer Vergehen. Mehr...

«Viele Künstler leben in ihrer eigenen Welt»

Er ist der Mann, der den Superstar Céline Dion am kommenden Samstag nach Bern bringt: André Béchir hat von den Rolling Stones über Prince und Michael Jackson bis zu Justin Bieber fast alle Musikstars in die Schweiz gebracht. Nun plant er seinen Abgang. Mehr...

«Improvisation wird immer wichtiger»

INTERVIEW Für Schlagzeuger Jojo Mayer ist klar: Werden alte Hits aus dem Müll gefischt, ist es vorbei mit der Kreativität, den Major-Labels und der Branche überhaupt. Der Schweizer fordert mehr Spontaneität. Mehr...

Grosser Liedermacher mit Meer-Wert

Wer ist Lucio Dalla? «Das frage ich mich auch oft», erzählt der legendäre Cantautore im Interview. Erstmals seit 15 Jahren geht der 68-Jährige wieder als Solokünstler mit eigener Band auf Schweizer Tour. Nächste Woche tritt er in Bern auf. Mehr...

Polo und Gölä teilen Ansichten und Aussichten

Die Berner Oberländer Stars Gölä (42) und Polo Hofer (66) sind Zugpferde des ersten Open Airs in der Arena Thun vom 3.September. Die Berner Zeitung hat die beiden auf den Niesen zu einem Gipfelgespräch gebeten. Mehr...

«Bei unseren neuen Songs kommen mir fast die Tränen»

Vor 46 Jahren gründete Rick Parfitt mit seinem Freund Francis Rossi die Band Status Quo. Im Interview spricht der Urrocker über das neue Album, seine junge Familie und seine Vatergefühle. Und er erklärt, weshalb er auch mit 62 Jahren die Finger nicht von der Gitarre lassen kann. Mehr...

«Es geht nicht ohne einen Star»

Seit einem Jahr leitet Thomas Kastl mit Good News den grössten Konzertveranstalter der Schweiz. In dieser Zeit hat er wenig Livemusik gehört – aber viel gelernt über eine Branche, in der es eng geworden ist. Mehr...

Kandlbauer: «Die USA war nie ein Thema für mich»

Grindelwald «Ewigi Liebi»-Darsteller Daniel Kandlbauer tritt am Geburtstagsfest des Velogemels auf. Er spricht über sein neues Album, seinen nächsten Gig und seine Karriere. Mehr...

Bee-Flat: «Endlich haben wir eine Perspektive»

Im Februar feiert der Konzertveranstalter Bee-Flat mit sechs Konzerten und einer Party im Progr Jubiläum. Die Geschäftsführer Yvonne Meyer und Christian Krebs blicken auf zehn ereignisreiche Jahre und rund 500 Veranstaltungen zurück. Mehr...

«Strawinsky lächelte wie ein Alligator»

Diese Woche dirigiert er drei Konzerte in der Tonhalle, 2011 kommt Sir Roger Norrington als Principal Conductor zum Zürcher Kammerorchester. Mehr...

«Ein Fädeli, dem ich folgen möchte»

Er hat die Volksmusik neu definiert: der Appenzeller Geiger und Sänger Noldi Alder. Heute gastiert er mit seinem experimentellen Klangcombi in Zürich. Mehr...

Die Katze auf dem Pferd

Thun An den Thunerseespielen wird Kerstin Ibald im Musical «Cats» als Glamourkatze Grizabella auf der Bühne stehen. Privat mag die Darstellerin Pferde und wohnt deshalb während ihrer Zeit in Thun bei Ursula und Serge Lanz auf deren Ponyhof. Mehr...

Die Trucks sind da – es geht los

Interlaken Am Freitagabend begann die 24. Ausgabe des Trucker- und Countryfestivals auf dem Flugplatz Interlaken. Mehr...

VIDEO

So holen sie Kiefer Sutherland nach Interlaken

Matten Das 24. Trucker- & Country-Festival in Interlaken überrascht mit einer Premiere aus Hollywood und dem Comeback einer Grammy-gekrönten Band. Doch wie kommen die Organisatoren zu solchen Stars? Mehr...

Mani Matter auf Tigrinisch

Am Samstag führt die Knabenmusik Bern gemeinsam mit Asyl suchenden Jugendlichen ein Konzert auf. Auf dem Weg dorthin muss­ten sich alle Parteien etwas anpassen. Mehr...

Mehr als nur «Soldatenlieder»

Heute soll es in Zürich zum grossen Rechtsrock-Treffen kommen. Unter den Musikern befinden sich prägende Figuren der europäischen Neonazi-Szene. Mehr...

Auf dem Highway to Hell ins Unwetter

VIDEO Zunächst blitzte es nur auf der Leinwand, dann am Himmel. Doch vor allem das Ende des AC/DC-Konzerts vom Sonntagabend hatte es in sich. Mehr...

Allein mit Bob

Was bedeutet Einsamkeit? Schweden wollen das für ein Fernsehprojekt herausfinden – und arrangierten ein Bob-Dylan-Konzert mit einem einzigen Zuhörer. Mehr...

Schluss mit den Teddybärkonzerten!

Gute Programme, gute Musiker – und die Berge sind sowieso gut: Das Davos Festival unter dem neuen Intendanten Reto Bieri überzeugt. Mehr...

Der Ärger mit den Campern

Mit dem Sommer kommen die Open Airs – und mit ihnen das Problem der liegen gelassenen Zelte. Während die einen aussergewöhnliche Entsorgungskonzepte entwickeln, haben andere eine radikale Lösung. Mehr...

Bobos Megashow zum Jubiläum

Stadt Bern Understatement ist DJ Bobos Sache nicht: Mit «Dancing Las Vegas»präsentierte der Schweizer Popstar in der Berner Postfinance-Arena erneut eine Show der Superlative. Mehr...

Die Einzelgängerin in der Herde

Sternstunde Philosophie: Vor ihrem ersten Auftritt am Gurtenfestival denkt die Berner Songwriterin Pamela Méndez (23) über die Menschheit nach. Und über ihre ersten Erfahrungen als Herdentier. Mehr...

Die Meisterin der Interviewtermine

Bern Bereits im Voraus planen wir zusammen mit den Bandmanagern Interviewtermine. Um die Mittagszeit erscheine ich mit den entsprechenden Zeitplänen auf dem Gurten und schaue im Backstagebereich nach, ob die Musikerinnen und Musiker schon anwesend sind. Mehr...

Ikonen, Trash und Raucherstimmen

Allein in Bern und Umgebung finden diesen Sommer über fünfzig Musikfestivals und Open Airs statt – einige mehr als letztes Jahr. Wir zeigen, wo welche Stars auftreten, wo kleinere Perlen zu finden sind und bei welchen Festivals man sich sputen muss, um ein Ticket zu ergattern. Mehr...

Sie segeln ohne Gitarren zu neuen Ufern

Die Band Am Kap tritt morgen im Mundwerk in Thun auf. Drei junge Musiker und eine Sängerin spielen einen bunten Mix aus verschiedenen Musikstilen und vertonen sogar computerprogrammierte Drum ’n’ Bass-Stücke als Live-Versionen. Mehr...

Greis mit Band statt DJ

Der Produzent und DJ von Rapper Greis weilt derzeit im Ausland – und der Stadt Bern fehlt eine urbane Plattform: Im Club Sous Soul wird heute Abend eine Lösung für beide Probleme präsentiert. Mehr...

Beseelte Klänge, ergriffenes Schweigen

Die 30. Bachwochen Thun feierten am Sonntag mit dem Ensemble Arcangelo und der Sopranistin Lydia Teuscher in der Stadtkirche ihr ­Eröffnungskonzert. Mit Werken von Johann Sebastian Bach, Georg Philipp Telemann und Georg Friedrich Händel wussten die virtuosen Barockinterpreten rund 250 Gäste in ihren Bann zu ziehen. Mehr...

Mit Schlagzeug und Trompete

Langnau Zwei Quartette, die unterschiedlicher kaum sein könnten, eröffneten die Jazz Nights in der Kupferschmiede. Mehr...

Lo & Leduc: Mehr Herz als Pegasus

Lo & Leduc traten etwas später am Abend auf als Pegasus, das ist ein klarer Vorteil. Doch den hätten sie gar nicht gebraucht. Mehr...

Pegasus: Erotischer als Lo & Leduc

Pegasus und Lo & Leduc spielten beide zum ersten Mal auf der Hauptbühne. Wer war besser? Der Vergleich. Mehr...

Yello und Lampenfieber? Von wegen!

39 Jahre liessen sich die Elektropioniere von Yello Zeit für ein Livekonzert in der Schweiz. Ihr Debüt in Mon­treux war gut geplant und wusste über weite Strecken zu überzeugen. Mehr...

Meisterhafte Wasserklänge

Meiringen Rauschende Regenfluten, die Nixe Undine, poetische Wassermusik: Mit einem Konzert der Meisterklasse machte das Ensemble der Festwochen Furore. Mehr...

Ein Ausflug nach Las Vegas

KRITIK Sängerin Mary J. Blige nahm ihren Songs beim Auftritt auf dem Dolder jegliche Rauheit. Mehr...

Hinreissende Saitensprünge

Thun Inmitten der Fotografieausstellung «Aller-retour» konzertierte im Kunstmuseum das Kaleidoscope String Quartet. Das dritte Schlosskonzert des Jahres, «Curiosity», wurde seinem Titel gerecht. Mehr...

Bis zum letzten Atemzug

Das deutsche Kammermusikensemble Ma’alot zeigte im Konservatorium Bern einen «Weg zu Harmonie und Einklang» – wie es das hebräische Wort Ma’alot verspricht. Mehr...

Magische acht Takte

Das Berner Symphonieorchester und der Chor Konzert Theater Bern ziert die Karwoche mit MozartsRequiem. Kombiniert mit Strauss’ «Metamorphosen»: ein sinnliches Erlebnis. Mehr...

Einzig die Mähne war wild

Der italienische Cantautore Angelo Branduardi beehrte am Donnerstag auf seiner Hits-Tour das National Bern und bescherte seinem Publikum erwartungsgemäss einen stimmungsvollen Abend. Mehr...

Vollendet spannkräftiges Quartettspiel

Langenthal Die Begegnung mit dem Bennewitz-Quartett anlässlich des dritten Kammermusikabends im Bären war hochklassig und riss das Publikum hin in der ganzen Bandbreite von der Klassik bis zur Moderne. Mehr...

Liebe macht süchtig, also krank

Der texanische Songwriter Steve Earle und seine Band gaben ein wuchtiges, grosses Konzert. Mehr...

Ausziehn! Ausziehn!

Der R’n’B-Gigolo aus Los Angeles war da: Miguel stellte im Zürcher Kaufleuten sein neues Album «Wildheart» vor – mit vollem Körpereinsatz und viel nackter Haut. Mehr...

Kaum hörbar und vibrierend laut

Der junge Londoner Benjamin Clementine sorgt für emotionale Eruptionen am Flügel, bleibt unnahbar und macht sich leise aus dem Staub. Mehr...

Ed Sheeran im Hallenstadion
Der britische Musiker zog mit seiner Show das Publikum in den Bann.

Grönemeyer im Hallenstadion
Der deutsche Musiker gab in Zürich ein grosses Konzert.


Neo1-Openair in Huttwil
Billy Idol, Twisted Sister und Gotthard donnerten über die Huttwiler Open-Air-Bühne. Das begeisterte Publikum trotzte Wind und Wetter.

Die Samsung Hall kurz vor der Eröffnung
Warum die neue Zürcher Eventhalle ein Erfolg ...
Iglesias verletzt sich an Drohne Bei einem Konzert in Tijuana ist ein Stunt des Latino-Popstars schiefgelaufen.

Stichworte

Autoren

Region

Marktplatz

Immobilien

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Muss der Religionsunterricht ausgebaut werden?

Ja

 
29.8%

Nein

 
70.2%

1036 Stimmen

Giraffen zieren die Stadt Bern. Sollen die Graffiti bleiben?

Ja

 
28.9%

Nein

 
71.1%

409 Stimmen