In meinem Dorf wird es still

Kirchdorf

Der Dorfladen macht dicht: Eine Nachricht, die heute kaum mehr Aufsehen erregt, lässt meine Gedanken in die Vergangenheit schweifen. Denn als Kirchdorfer bin ich diesmal ganz persönlich betroffen. 

Ein Bild fürs Geschichtsbuch: Heidi und Erich Luttenbacher schliessen heute in Kirchdorf ihre Bäckerei mit Dorfladen.

Ein Bild fürs Geschichtsbuch: Heidi und Erich Luttenbacher schliessen heute in Kirchdorf ihre Bäckerei mit Dorfladen.

(Bild: Urs Baumann)

Stephan Künzi

Am Mittwoch geht in Kirchdorf ein Kapitel Dorfgeschichte zu Ende. Mittags, um Punkt 12 Uhr, geht der Dorfladen zu – nein, nicht wie bislang einfach für einen freien Mittwochnachmittag, sondern für immer. Erich und Heidi Luttenbacher schliessen ihre Bäckerei, in der sie in klassischer Tante-Emma-Art auch viele Dinge des täglichen Bedarfs angeboten haben. Nach 31 Jahren im Geschäft werden die beiden pensioniert, setzen einer 66-jährigen Familientradition ein Ende.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt