Zum Hauptinhalt springen

Im Wyssloch gibt es einen neuen Pumptrack

In der Umgebung Egelgasse und Laubeggstrasse in Bern wurde ein neuer Pumptrack gebaut. Die Stadt Bern finanzierte die Planung und die Ausführung des Pumptracks. Die Quartierbewohner packten beim Bau mit an.

Der neue Pumptrack im Wyssloch ist beliebt.
Der neue Pumptrack im Wyssloch ist beliebt.
zvg/Stadt Bern

Ein Rundkurs aus Wellen, Mulden und Anliegerkurven für Velos – das bietet der neue Pumptrack bei der Spielbrache Wyssloch in Bern.

Die Stadt Bern hat die Planung und Realisierung des Pumptracks finanziert, wie diese am Dienstagmorgen mitteilt. Während der Arbeitszeiten führte ein Fachunternehmen die Bauarbeiten aus; die Erwachsenen und Kinder aus dem Quartier halfen an ausgeschriebenen Abenden beim Wellen formen und Kurven bilden mit.

Neben dem neuen Pumptrack gibt es im im Rahmen der Zwischennutzung im Gebiet Wyssloch ebenfalls eine Liegeweise mit Obstbäumen und Bänken sowie ein Gemeinschaftsgarten, der von Anwohnenden gepflegt wird.

pd/mas

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch