Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Im Sog des Flughafens

Auf dem Flughafen Bern-Belp ist es seit dem Grounding still geworden.
Der kleine Drohnen-Helikopter ist der neuste Stolz von Swiss Helicopter. Das Grounding von Skywork hat für die Firma keine direkten Folgen, Swiss Helicopter ist aber dennoch von der Zukunft des Flughafens betroffen.
Alex Gribi, einstiger Skywork-Gründer und heute Inhaber der Fluggesellschaft Alpine Sky Jets, beherbergt im neuen Hangar im Norden des Flughafens Jetflugzeuge, welche an Privatkunden vermietet werden. Dieses Geschäft läuft.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin