Zum Hauptinhalt springen

«Ich verspüre eine gewisse Genugtuung»

Sven Leuenberger, der frühere SCB-Sportchef, ist zufrieden mit einem seiner letzten Entscheide.

Lars Leuenberger hat das Meistermärchen geschafft und hat den SC Bern zum Schweizermeistertitel geführt.
Lars Leuenberger hat das Meistermärchen geschafft und hat den SC Bern zum Schweizermeistertitel geführt.
Urs Baumann
Erfolgreiche Brüder:?Der Noch-SCB-Trainer Lars Leuenberger sagt zum möglichen Abgang seines Bruders Sven: «Gewisse Leute sollten sich gut überlegen, ob sie auf so viel Know-how verzichten wollen.»
Erfolgreiche Brüder:?Der Noch-SCB-Trainer Lars Leuenberger sagt zum möglichen Abgang seines Bruders Sven: «Gewisse Leute sollten sich gut überlegen, ob sie auf so viel Know-how verzichten wollen.»
Urs Baumann
Die Party kann beginnen: Für die SCB-Fans hat sich die weite Anreise gelohnt.
Die Party kann beginnen: Für die SCB-Fans hat sich die weite Anreise gelohnt.
Keystone
1 / 15

Der grosse Leuenberger kommt mit dem kleinen Pokal. Es ist der Tag nach dem Titelgewinn des SC Bern: Sven Leuenberger tritt mit der Meistertrophäe der Elitejunioren in die Postfinance-Arena. Sie wird für ein Foto benötigt. Der frühere Sportchef führte den Berner Nachwuchs im März als Trainer zur Meisterschaft; nun freut er sich über den Erfolg der ersten Mannschaft. «Ich verspüre eine gewisse Genugtuung, weil mein letzter Entscheid als Sportchef ein guter war», sagt Leuenberger.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.