Zum Hauptinhalt springen

«Ich erinnere die Reitschüler an ihre Pflichten»

Regierungsstatthalter Christoph Lerch (SP) begründet die verschärften Regeln, die für den Vorplatz der Reitschule gelten. Er möchte die Reitschulebetreiber damit auf ihre Schwachpunkte hinweisen.

Ein Blick in den Innenhof der Reitschule.
Ein Blick in den Innenhof der Reitschule.
Claudia Salzmann
Der Vorplatz
Der Vorplatz
Claudia Salzmann
Beim Eingang zum «Rössli», einer der vier Gastro-Betriebe der Reitschule.
Beim Eingang zum «Rössli», einer der vier Gastro-Betriebe der Reitschule.
Claudia Salzmann
1 / 13

Christoph Lerch, auf dem Reitschule-Vorplatz soll ab 0.30 Uhr die Party aus sein. Weshalb?

Christoph Lerch: Weil wir die Reitschule gleich behandeln wie alle Gastrobetriebe und wir keinen Grund sehen, weshalb die Polizeistunde nur in der oberen Berner Altstadt gelten soll. Ich habe mit meiner Verfügung die Reitschule-Betreiber an ihre gesetzlichen Pflichten erinnert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.