Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Ich bin zu faul, um Velo zu fahren»

Mit dem Velo in die Zukunft: Berns Verkehrsplaner Karl Vogel auf dem Bundesplatz.
«Es braucht ein bestechendes Angebot nachhaltiger Verkehrsmittel», meint Karl Vogel.
Und weiter: «Wer heute aus Bequemlichkeit mit dem Auto in die Stadt fährt, wird es immer schwerer haben.»
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.